Rechtsansprüche und gesetzliche Regelungen und Bestimmungen zum Ausgleich der behinderungsbedingten Nachteile wie zum Beispiel:

 

- Schwerbehindertenausweis

- Blinden- und Sehbehindertengeld

- Rundfunk- und Fernsehgebührenbefreiung

- Telefonermäßigung

- Parkerleichterung

- Euroschlüssel für öffentliche Behindertentoiletten

- Erlernen der Blindenschrift (Brailleschrift)

 

Für nähere Informationen und Kontaktadressen nehmen Sie bitte mit uns Kontakt auf über:

 

Anfragen:

Blinden- u. Sehbehindertenverein
für Moers u. Umgebung e.V.
Heinz Peter Maas
Tel: 02841-55370

Eric Klumb E-Mail: eric.klumb@gmx.de